Samstag, 29. Januar 2011

AMU: Golden-Black Wings

Hallo ihr Lieben,
heute hatte ich mal wieder viel Zeit und habe mich wieder Mal
an ein AMU herangewagt. Ich habe ein Bild aus dem Internet 
als Vorlage benutzt, dass ich schon lange Zeit mal nachschminken 
wollte. Mit diesem AMU möchte ich auch nochmal Danke sagen, 
für meine nun schon 41 treuen Leser!
Aber bevor ich lange rede, hier seht ihr das Ergebnis:

















Verwendet habe ich folgende Produkte:

 














Wie immer gibt's auch zu diesem AMU wieder eine Step-by-Step Anleitung.
Die Lichteverhältnisse sind ein wenig anders, da die Bilder in meinem Bad 
entstanden sind, aber auf dem Bild des Endergebnisses seht ihr ja, 
wie die Farben bei Sonnenlicht aussehen. Viel Spaß!

1. Zuerst tragt ihr die Artdeco Eyeshadow Base auf dem gesamten Lid auf. 
Nun grundiert ihr das bewegl. Lid mit einem hellen, goldenen Lidschatten. 
Ich habe den von P2 aus der Summer Love Le verwendet. Da das Ergebnis
ein wenig fleckig war, bin ich mit einem goldenen Lidschatten von Alverde 
nochmals darübergegangen um ein gleichmäßigeres Ergebnis zu erzielen.














2. Jetzt zeichnet ihr mit einem braunen Kajal Guardlinien vor,
an denen ihr euch später orientieren könnt. Ich habe 
den Duo Kajal aus der "Nude Sensation" Le von Catrice benutzt.














3. Nehmt nun einen braunen glitzernden Lidschatten (Catrice Quattro),
schattiert die Linien unterm Auge und zeichnet die gewünschten Formen
auf dem oberen Lid vor.







5. Nun nehmt ihr einen weichen schwarzen Kajal und schattiert alle Linien,
ummehr Definition zu erreichen. Vor und hinter dem schwarz-braunen Bogen
im Innenwinkel tragt ihr ein wenig kupfer-goldenen Lidschatten auf.
Ich habe ein Pigment von Barry M aus England verwendet.
Habt ihr dunkle Augenbrauen, so wie ich, nehmt einen hellbraunen 
Augenbrauenpuder/-stift um sie nachzuziehen, so wirkt das AMU weicher.
Habt ihr schon braune Augenbrauen, könnt müsst ihr sie nicht nachziehen.
Nun tupft ihr ein wenig des kupfer-goldenen Lidschattens auf eure Brauen.
Normalerweise, sind glitzernde Augenbrauen eher ein No-go, zu diesem
Look passt es aber einfach super.







6. Nun highlightet ihr den Innenwinkel, den Außenwinkel, 
sowie den Bereich unter der Augenbraue mit einem glänzenden Weiß. 
Ich habe den weißen aus der Party-Glam Palette von Manhattan verwendet.
Jetzt verblendet ihr nochmal ordentlich da, wo ihr es für nötig haltet.







Nun zieht ihr mit einem braunen Eyeliner (Alverde-Mocca) einen
Lidstrich und schattiert diesen mit ein wenig braunem Lidschatten.
Zum Schluss tuscht ihr noch eure Wimpern.
Bei Tageslicht in der Sonne seht ihr erst wie schön die Farben funkeln.
Natürlich ist dieses AMU keinesfalls alltagstauglich, 
aber, wie ich finde, einfach wunderschön.

















Ich hoffe es gefällt euch! 
Bis bald,

Kommentare:

  1. es hat was :D vielleicht nicht alltäglich, aber doch sehr schön ^^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich habe dir soeben einen Award verliehen. :)
    --> http://blog.hibbyaloha.de/2011/01/versatile-blogger-award.html

    Liebe Grüße
    Nani

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ganz toll geschminkt (ich will gar nicht wissen, was da bei mir herausgekommen wäre ^^), aber nicht so ganz meins...

    Viel wichtiger: Ich hab dir auch einen Award verliehen ^^
    Auf http://bit.ly/eJg99U

    AntwortenLöschen
  4. uhh das mag ich total gerne.... ich könnt sowas ja garnicht...:D wie lange brauchst du für sowqas??

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön ihr Lieben.
    Ich habe ca. eine halbe Stunde gebraucht,
    mit Fotographieren ein wenig länger =)

    AntwortenLöschen